Gibt es göttliche Servitoren

Oft kommt die Frage auf, welche Stellung Servitoren haben. Sind sie einfache Helfer, sind es Partner oder sogar Götter? Vieles davon hängt davon ab, welche Fähigkeiten wir ihnen verleihen.

Ich erwähnte bereits, dass einige Servitoren vegetativ oder animalische sein können. Sie können auch die Fähigkeiten von Menschen besitzen und es gibt keinen Grund, warum sie nicht über göttliche Fähigkeiten verfügen sollten.

Sind wir bei göttlichen Fähigkeiten, ist es meistens so, dass es hochspezialisierte Gottheiten sind. Hier können Magier sich beim Pantheon antiker Götter bedienen, die spezialisiert waren. Der Magier vermag es, ein Servitor zu erschaffen, es mit viel Energie aus dem Äther zu versorgen und es auf eine Aufgabe auszurichten. In diesem Bereich können seine Fähigkeiten weit über jene eines Menschen oder auch Dämons hinausgeht.

 

Aber wie weit die Fähigkeiten eines Magiers reichen, hängt nicht nur von seinen Fähigkeiten ab, sondern auch vom Glaubenssystem, dem er unterliegt. Viel hängt davon ab, wie er Götter definiert und welche Macht er ihr Eigen nennt.

Siehe Pygmalion

Der Bereich Pygmalion unter Arten von Psychogonen zeigt besser, was möglich ist.