· 

Karneval oder Magie

Oft kommt die Frage auf, was braucht es, um ein magisches Ritual zu exerzieren. Braucht es Roben? Braucht es Masken? Braucht es eine Krone oder ein Diadem? Braucht es einen Zauberstab? Braucht es einen Kreis, ein Pentagramm, Runen oder was auch immer auf dem Boden, Decke und den Wänden? Braucht es Kerzen? Braucht es Räucherwerk?

 

Einfach gesagt: Es braucht nur den Menschen, um Magie zu exerzieren.

 

Allerdings sind gewisse Dinge hilfreich. Ein Zauberstab kann helfen, Energie zu kanalisieren, er kann auch die Person, die durch das Ritual führt, von den anderen abheben, um den Fokus auf sie zu lenken. Gleiches kann man mit einem Schwert tun. Der Führer kann auch eine rote Robe tragen, während die anderen schwarze Roben tragen. Und so kann es unendlich weitergehen.

Es ist auch möglich, dass mehrere Personen während eines Rituals verschiedene Werkzeuge tragen. Einer hat einen Zauberstab, einer hat ein Schwert, ein anderer einen Dolch, einer vielleicht eine mächtige Axt, ein anderer eine Scheibe, die Sonne oder den Mond verkörpert usw. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Aber hat es eine magische Wirkung?

 

Einfach gesagt: Es ist möglich.

 

Hilfsmittel jeder Art können uns helfen, Energie zu sammeln, zu speichern, zu kanalisieren und zu emittieren. Ein Pentagramm ist geradezu das Sinnbild für Magie und ein Hilfsmittel, mit dem sich sehr viel machen lässt. Aber auch Symbole wie die Sonne oder Mond werden bei jedem von uns sofort gewisse Assoziationen hervorrufen. Einige denken sofort an Götter, andere an Kräfte, wieder andere an Tag und Nacht usw. Somit besitzen Symbole die Fähigkeit, Gefühle, Emotionen, aber auch Gedanken und die Energieimpulse dahinter zu wecken. Und genau damit arbeiten wir in der Magie.

Nicht anders verhält es sich mit einem Werkzeug wie einem Schwert oder einem Zauberstab. Auch eine Krone hat eine Bedeutung. Sie steht für Könige, Herrschaft, Führung, für den ein oder anderen für Weisheit oder auch Gerechtigkeit. Schon haben wir Gedanken, Gefühle, Emotionen und Energie dahinter.

 

Wie viel Karneval hinter den diversen Hilfsmittel steht, hängt von den Magiern ab, die ein Ritual exerzieren.

 

 

Die Frage, ob und wie viel Hilfsmittel man einsetzen will, muss jeder für sich selbst beantworten. Denn jeder muss die erforderlichen Kräfte mobilisieren. Also sollten wir das tun, was uns am meisten Nutzen bringt.