Schwachstellen der Kampfmagie VII: Der Dünndarm

Funktionen und Angriffsmöglichkeiten

 

Der Dünndarm ist für die Aufnahme von Nährstoffen und Wasser verantwortlich und damit auch von Energien. Bei der Aufnahme trennt er auch das Reine und das Unreine. Damit hat er zwei Funktionen: Er nimmt Energie auf und er filtert sie. Deswegen wird der Dünndarm angegriffen, geht es darum, dass jemand schlecht Kraft aufnehmen oder sie filtern kann. Der Angriff auf den Dünndarm wird meistens nicht isoliert durchgeführt. Oft wird er als erstes angegriffen, um an das Fundament einer Person zu gehen, worauf Angriffe auf andere Organe erfolgen.