· 

Prinzip oder Manifestation

Einige glauben, dass Luzifer, Satan, Lilith und Co. Prinzipien sind. Sie stehen für gewaltige Kräfte, die im gesamten Kosmos herrschen. Andere glauben, es handelt sich um Manifestationen – um Wesen, die wir vor uns evozieren können. Und natürlich gibt es zahlreiche Schattierungen zwischen dem Prinzip und der Manifestation.

 

Als jemand, der sich mit Evokationen beschäftigt, weiss ich, dass sich diverse »Namen« manifestieren lassen. Aber handelt es sich wirklich um diese mächtigen Wesen, die wir aus Religionen und/oder Mythologien als Götter oder Dämonen kennen? Ich kam zur Erkenntnis, dass sich diese »Namen« von der Manifestation bis zum Prinzip erstrecken.

 

Wir können Luzifer, Satan oder Lilith evozieren, damit sie vor uns erscheinen, aber auch invozieren, um sie in uns zu fühlen, einen Teil ihrer Kraft aufzunehmen, um uns ein wenig wie sie zu fühlen oder ihnen sogar ein Gefäss zu bieten. Aber es handelt sich nur um Schatten der Prinzipien, die sie verkörpern.

 

Sie sind ein Schatten der wahren Kraft, für die sie stehen, aber sie wurden auch mit einem Teil unserer Persönlichkeit angereichert. Wir projizieren unsere Erwartungen, was sie sind und was sie uns geben, in uns. Aufgrund dessen ist eine Evokation und Invokation individuell. Während das Prinzip neutral ist – immer gleich, handelt es sich bei der Evokation und Invokation um ein Psychogon bestehend aus dem Schatten des Prinzips, angereichert mit einem Teil unserer Erwartungen.

 

Wie nahe diese individuelle Manifestation im Prinzip ist, hängt stark von uns ab. Besitzen wir die erforderliche Ruhe, vermögen wir unsere Erwartungen zurückzustellen, um das Prinzip anzurufen – oder auch zu channellen –, um es in die vorgegebene Form zu bringen, ohne es mit unseren Erwartungen zu verunreinigen. Bei der Invokation ist die Gelassenheit und Freiheit von Erwartungen noch wichtig, weil unsere energetischen und mentalen Strömungen mit »dem Geist« des Prinzips verschmelzen.

 

Ich überlasse es jedem, selbst zu urteilen, was für ihn Namen/Götter/Dämonen/Geister/Entitäten/Wesenheiten sind, mir kamen die Gedanken oben, als ich mich mit den Demiurgen beschäftigte, mit Saturn und Satan; mit der Tatsache, dass einige Freunde an die Prinzipien glauben, andere an die Manifestationen. Da ich alle respektieren, muss es eine Antwort geben.

 

 

Bildet euch eure Meinung.