Stand der Arbeit

 

Vor kurzem eröffnete ich den ersten Teil von »Zeiten des Kriegs – Leben und Zucht«. Ursprünglich hatte ich vor, auf den ersten Teil von »Neue Kräfte« gleichzeitig zu veröffentlichen. Es ist fertig geschrieben, aber ich warte noch zu, weil ich gerade eben »Verlorenes Wissen II – Verbannungen Gottes und das Reich Henoch« veröffentlichte und »Hegemonie«, die Fortsetzung von »Der Anfang« überarbeitet, das lange im Ordner dahinvegetierte.

 

»Herren des Universums« kommt seit Wochen nicht voran. Der Grund hat weniger mit fehlender Inspiration zu tun, sondern der Tatsache, dass ich an »Verlorenes Wissen«, »Briefe von Remus«, der Ausbildung meiner jüngsten Akolythe Familiaris und dem Job, mit dem ich Geld verdiene, beschäftigt war. Es gibt Pläne zur »Herren des Universums«, aber wann ich sie fortführen, kann ich noch nicht sagen.

 

Der zweite Teil von »Zeiten des Krieges« wird sehr umfangreich. Ich habe weitere Handlungsstränge eingebaut, die erforderlich wurden, um Unterschiede zwischen der Ausbildung der Darker und Adepten aufzuzeigen. Ich arbeite jetzt an einer Reihe von Subkapiteln, die ich am Ende wahrscheinlich zu mehreren Kapiteln umbauen werde, die sich intensiv mit diesem Thema beschäftigen. Hier werden auch die Karrieren von zwei weiblichen Dalyth, die Maganio dienen, genauer beschrieben. Dabei gab es auch ein paar Inspirationen für eine zukünftige geschrieben. Ausserdem kam es zu einem Ereignis, dass etwas mehr Spannung in die Mission von Cora bringt.